Deutsche Telekom

Telekom - der Testsieger unter den Netzen

Funklöcher, langsames Internet oder schlechter Service: Für Telekom-Kunden sind das Fremdwörter. Der Bonner Konzern räumt regelmäßig bei Mobilfunk-Netztests die Testsieger-Auszeichnungen ab. Zurecht, denn das LTE-Netz der Telekom wird dank massiver Investitionen in Funkmasten und Antennen jedes Jahr stärker. Aktuell liegt die LTE-Maximal-Geschwindigkeit bei bis zu 300 Mbit/s und ist in den MagentaMobil-Tarifen inklusive. Doch damit nicht genug: Das Telekom-Netz ist laut eigenen Angaben bereits 5G ready und im Jahr 2020 soll der Start von 5G in Deutschland erfolgen. Bereits bis Ende 2018 sollen 95 Prozent der Bevölkerung in Deutschland mit 4G / LTE zu erreichen sein. Ebenso besitzen viele Telekom-Tarife eine Hotspot Flat, mit der Du auf über 2 Millionen HotSpots der Telekom in Deutschland zugreifen kannst.  Wie du siehst, steht die Telekom für Mobilfunk-und Festnetz-Technologie der Superlative. 

Vodafone – Der Gigabit-Turbo

Das Vodafone Netz steht für schnelles LTE, guten Service und interessante Tarife. Wer einen perfekten Kundendienst wünscht, sollte sich die Angebote von Vodafone genauer ansehen. Unabhängige Tester vergeben Bestnoten, wenn sie den Service von Vodafone bewerten sollen. Gleichzeitig hat der Düsseldorfer Anbieter ein leistungsstarkes D-Netz, das immer stärker ausgebaut wird. Neben dem super schnellen LTE-Netz mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s, präsentiert Vodafone immer wieder neue Innovationen wie den LTE-Router GigaCube oder nimmt den weiteren Ausbau seiner Netze auf Gigabit-Geschwindigkeit in Angriff. Weitere besondere inklusive Tarifoptionen, wie den Vodafone Pass oder das Giga Depot, machen die hauseigenen Red Tarife für viele Handynutzer besonders lukrativ. So kannst Du zum Beispiel mit einem Vodafone Pass Deine Lieblingsapp nutzen, ohne Datenvolumen zu verbrauchen. Und wenn Du Dein Datenvolumen nicht aufgebraucht hast, kannst Du Dein unverbrauchtes Datenvolumen mit der GigaDepot-Option kostenlos mit in den nächsten Monat nehmen.

Telefonica-Logo-blau-72dpi.jpg

O2 - Der Marktführer

Seit der Übernahme von E-Plus ist es offiziell: Die meisten Mobilfunk-Kunden Deutschlands sind im Netz von O2 unterwegs. Dass der Anbieter mehr kann als nur Masse, zeigt sich an den kundenfreundlichen O2 free Tarifen. Denn Tarife, in denen Du auch nach dem Verbrauch Deines Inklusivvolumens noch mit bis zu 1000 Kbit/s weitersurfen kannst, sind in Deutschland bisher einzigartig. Vorher surfst Du mit bis zu 225 Mbit/s in LTE-Highspeed-Geschwindigkeit. Darüber hinaus verfügt Telefónica Deutschland über eine moderne, leistungsfähige Netzinfrastruktur. Ebenso hat das Deutsche Kundeninstitut die besten Mobilfunkanbieter 2017 ausgezeichnet. Bei der Analyse des Marktes werden Anbieter und Tarife aus der Sicht bestimmter Nutzertypen untersucht. O2 ist dort zum Preis-Leistungs-Sieger in der Kategorie “Vieltelefonierer“ gekürt worden.

10-08-mobilcomdebitel-siegel-leistungspa

Mobilcom-Debitel hat in ihrem klassischen Geschäftsfeld Mobilfunk knapp 7 Millionen Abokunden. Mobilcom-Debitel versteht sich als sog. "Digital-Lifestyle-Provider" und vertreibt auch Produkte, Dienstleistungen und Hardware für Mobilfunk, TV und viele weitere Bereiche des digitalen Lebens.

Das Kerngeschäft von Mobilcom-Debitel ist der Mobilfunk. Zum Angebot zählen Produkte, Hardware und Dienstleistungen in den Bereichen mobile Telekommunikation und mobiles Internet. Das Tarifportfolio erstreckt sich einerseits auf die Originaltarife der drei deutschen Netzbetreiber – Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland. Andererseits werden hauseigene Tarife vermarktet, ohne dass Mobilcom-Debitel ein eigenes Mobilfunknetz betreibt. Mit Freenet Funk startete 2019 das erste rein digitale, appbasierte Mobilfunkprodukt. Die Tarife werden im eigenen Online-Laden und offline über ein stationäres Filialnetz mit rund 530 Läden sowie in den Gravis-Läden und in breiter Präsenz in Fachhandel, Elektronik- und Flächenmärkten vertrieben, außerdem im Fall von Freenet Funk über die App-Stores von Apple und Google.

Zusätzlich vertreibt mobilcom-debitel ein breites Angebot an Digital-Lifestyle-Produkten. Hierzu zählen unter anderem Handyzubehör und Home Entertainment (Musik- und Videoangebote) sowie mit freenet TV und waipu.tv zwei Angebote im Geschäftsfeld TV. Unter dem Namen "Digital Republic" betreibt mobilcom-debitel ein Online-Magazin für Mobilfunk- und Digitalthemen.

Logo BCS Empire-Network_

Seit 2001 verfügen wir über umfassende Marktkenntnis auf dem Gebiet der gewerblichen Telekommunikation. Was uns wichtig ist: Qualität, Zuverlässigkeit und eine große Portion Menschlichkeit. Wir machen alles selbst und sourcen nichts aus. So können wir uns ganz auf’s Wesentliche konzentrieren: Sie.

Unser Team besteht ausschließlich aus qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern. Laufende Schulungen und Weiterbildungen sind eine Selbstverständlichkeit. All unsere Support-Kollegen sind seit mindestens 5 Jahren bei uns. Wir sprechen deutsch, englisch, spanisch, griechisch, kroatisch und türkisch. Und hören genau zu. Wenn Sie uns brauchen, sind wir zur Stelle.

Geprüfte Kompetenz

Eins mit Stern ist unser Anspruch. Deshalb lassen wir unsere Dienstleistungen und unseren Kundenservice regelmäßig von unabhängigen Experten und führenden Instituten für Qualitätssicherung auf Herz und Nieren prüfen. Wir sind stolz darauf, als einer der wenigen deutschen Fachhändler für Telekommunikation das DIQP Qualitätssiegel „Geprüfte Servicequalität“ mit dem Prädikat „Sehr gut“ tragen zu dürfen.